Hingezaubert von den Spritzpistolen junger amerikanischer Künstler wurden Mitte der 50er Jahre auf Autos Bilder, und Autos zu Bildern gemacht. Die neue Technik, bei der Farbe in einen Luftkanal gepreßt wird und - reguliert von einer Nadel - zerstäubt, stand anfangs etwas im Schatten des Scotchprint-Klebeverfahrens. Wir arbeiten schon seit langem mit dieser Technik, die edle Effekte ermöglicht. Viele Promotion-Fahrzeuge, sogenannte Showtrucks, Renntransporter aber auch Hubschrauber und Motorräder entstanden hier von Künstlern, die mit dem Airbrush absolute Könner sind.

Zum Vergrößern die Bilder anklicken.



CLK im McLaren Design, zum Vergrößern auf das Bild klicken Rennsattelauflieger für Team Rosberg, zum Vergrößern auf das Bild klicken Strassenbahn mit Motiv von James Rizzi, zum Vergrößern auf das Bild klicken
Ford Ka mit Fischen, zum Vergrößern auf das Bild klicken Gestaltung eines Viererbobs, zum Vergrößern auf das Bild klicken Airbrush Gestaltung für Fulda Reifen, zum Vergrößern auf das Bild klicken